... mit Evous unterwegs
27. April 2014

Kommaregeln in Deutsch

Das Komma strukturiert den Satz, und grenzt Wörter voneinander ab. Komma wird in den folgenden Fällen benutzt :

Bei Aufzählungen : Mein Frühstück besteht aus Cornflakes, Milch, Orangensaft und Nutellabrot.

Bei nachgestellten Zusätzen : Dort spielt Abel, mein Bruder.

Bei Konjunktionen (Bindewörtern) : Das Wetter war schön, aber windig.

Bei einer Partizipgruppe : Frisch gewaschen, sah das Auto wie neu aus.

Bei einer Infinitivgruppe : Ich wäre froh, da zu sein. Wir freuten uns, sie zu besuchen.

Bei Teilsätzen aus einer oder mehreren Propositionen : Ich freue mich, dass Du wieder da bist.

Bei Hervorhebungen, Ausrufen, Anreden : Leonard, komm schnell ! Christian, gimmu !

Letzte Änderung : Donnerstag 27. April 2014, par Christian Frank

In der gleichen Rubrik : Deutschstunde ...

Einen Beitrag schreiben
Wer sind Sie?
Ihr Beitrag

Um einen Absatz einzufügen, lassen Sie einfach eine Zeile frei.

Dokument hinzufügen